Assinger feiert 15 Jahre Millionenshow

Jubiläum

Assinger feiert 15 Jahre Millionenshow

Heute feiert die „Millionenshow“ um 20.15 Uhr in ORF 2 mit Special ihr Jubiläum.

837 Sendungen, 41 Promi-Specials, neun ­Junior-Ausgaben und vier Moderatoren – in 15 Jahren der ORF-Millionenshow war einiges los. Armin Assinger begrüßt heute drei Kandidaten, die einen besonderen Bezug haben. Bei der Show können sie auf ganz besondere Telefon­joker zurückgreifen – auf fünf der sieben Millionen-Gewinner: Anton Sutterlüty (2. 3. 2001), Christiane De Piero (11. 11. 2002), Sigrid Weiß-Lutz (9. 5. 2003), Elfriede Awadalla (14. 3. 2005) und Mathias Stockinger (9. 12. 2013).

Erfolgsrezept
Dazu zeigen Einspieler die lustigsten, skurrilsten und spannendsten Momente. Assinger erklärt sich den Erfolg so: „Ich denke, dass das Erfolgsgeheimnis in der Einfachheit der Regeln liegt: 15 Fragen mit vier Antwortmöglichkeiten, Joker zur Unterstützung und die Million als Hauptgewinn. Das zieht auch die Menschen zu Hause vor dem Fernseher in ihren Bann.“