Aus für Mirjam Weichselbraun

Absturz

Aus für Mirjam Weichselbraun

Peinliche erste Niederlage für Kathrin Zechners Mittwoch-Offensive.

Knalleffekt im ORF vor der Sitzung des Stiftungsrates am morgigen Donnerstag: Hast du Nerven?, die von Mirjam Weichselbraun moderierte Show mit versteckter Kamera, wird nach der ersten Staffel eingestellt. Hast du Nerven? ist Teil des von Fernsehdirektorin Kathrin Zechner Mitte Oktober neu installierten Mittwoch-Hauptabends in ORF eins.

Doch die Show kam beim Publikum nicht gut an, wurde schon nach der Auftaktfolge von 21 Uhr auf 22 Uhr nach hinten versetzt. Zuletzt floppte das Format mit nur noch 138.000 Zuschauern komplett. Jetzt zieht Zechner die Notbremse und stellt die Sendung ein.

Assinger darf hoffen
Die anderen beiden Formate am neuen Mittwoch – Das Einser Team mit Armin Assinger und die Reportage Mein Leben mit Mari Lang – stehen nicht zur Disposition. Assingers Sendung, die immerhin um die 300.000 Zuschauer pro Folge erreicht, steht derzeit nicht auf der Abschussliste.

Fix ist, dass Mari Lang im März 2013 mit einer zweiten Staffel starten wird. Allerdings wird es bei dem Reportage-Format (zuletzt 75.000 Seher) eine Nachjustierung geben.

Problem Donnerstag
Im neuen Sendeschema wandern Am Schauplatz und Am Schauplatz Gericht vom Freitag 21.15 auf Donnerstag 21.05 Uhr. Der zweite Universum-Termin wird ersatzlos gestrichen. Jetzt werden Befürchtungen laut, der neue Donnertag könnte einen Quotenabsturz wie der neue Mittwoch erleiden.

Diashow: Mirjam Weichselbraun: Ihre Sex-Szene

1/5
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film "Hangtime"
2/5
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film "Hangtime"
3/5
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film "Hangtime"
4/5
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film "Hangtime"
5/5
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film
Mirjam Weichselbraun: Heißer Sex im Film "Hangtime"