Austro-Tatort-Dreamteam ermittelt wieder

ORF-Sonntagskrimi

Austro-Tatort-Dreamteam ermittelt wieder

Bibi Fellner und Moritz Eisner machen die Wiener Straßen wieder sicherer.

Am 22. September gibt es für den Täter des Austro-Tatorts" sprichwörtlich, wie der Titel schon verrät "Kein Entkommen". Denn die beiden Kommissare Moritz Eisner (Harald Krassnitzer)und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) geben alles ab 20:15 Uhr auf ORF 2, um den Verbrecher dingfest zu machen und Hinter Gitter zu bringen. Dabei schnüffeln sie bis in die Zeiten des Balkankrieges zurück.

"Kein Entkommen"
Als ein etwa vierzigjähriger Mann die Polizei um Schutz bittet, weil sein Leben offensichtlich von einer Bande radikaler, serbischer Nationalisten bedroht ist, weiß Sonderermittler Eisner, dass es sich bei dem Mord an einem jungen Studenten um einen tragischen Kollateralschaden handelt. Die Spuren zu den Mördern und ihren Auftraggebern haben ihre Wurzeln im Balkankrieg der 1990er Jahre und die Jagd auf in Wien untergetauchte Kriegsverbrecher beginnt.

Info
"Tatort - Kein Entkommen", am 22. September, ab 30:15 Uhr auf ORF 2.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×