Bachelor: So werden die Dream-Dates

Halbfinale

Bachelor: So werden die Dream-Dates

Nach dem Date mit Leonie herrscht gedrückte Stimmung. Was passierte?

Was ist nur in der Nacht zwischen Leonard Freier und Leonie vorgefallen? In der Karibik erlebten die beiden ein romantisches Dream-Date, unternahmen eine Bootsfahrt und durften als Highlight sogar mit den berühmten Bahamas-Schweinen schwimmen. In einem kleinen Bungalow am Strand verbrachten die beiden die Nacht miteinander, doch am nächsten Morgen ist die Stimmung gedrückt. Dabei blühte Leonie gerade erst in der Gesellschaft des Bachelors auf und die zwei tauschten auch wieder zärtliche Küsse im Wasser aus.

Zweifel
Mit Kandidatin Daniela lief das Date dafür umso besser. In Costa Rica konnten die beiden zusammen ihre Abenteuerlust so richtig ausleben. "Ich suche genau so eine Frau. Eine, mit der ich Spaß haben kann, mit der ich das Abenteuer erleben kann, die aber trotzdem ladylike ist. Dani hat alles davon", schwärmt Leonard von der Blondine. Nur Daniela ist ein bisschen skeptisch. "So etwas Schönes hatte ich nicht erwartet. Ich frage mich die ganze Zeit, warum sitze ich hier eigentlich", wird sie doch so kurz vorm Finale nicht etwa kalte Füße bekommen?

Verliebt
Auch die jüngste Teilnehmerin der Staffel ist noch im Rennen. Leonie Rosella ist nach ihrem Dream-Date mit dem Bachelor und der gemeinsamen Nacht bis über beide Ohren verknallt. "Die Nacht hat mir gezeigt, dass Leonard der Mann ist, neben dem ich morgens aufwachsen möchte", hat sie Herzchen in den Augen. Ob Leonard das ebenfalls so sieht?

Der Bachelor - Das Halbfinale, am 9. März um 20.15 Uhr auf RTL.

Diashow: Bachelor: Die Home-Dates

Bachelor: Die Home-Dates

×