Brad Pitt

Drehstart im August

Brad Pitt dreht jetzt für Netflix

Hollywood-Star produziert & spielt in Kriegs-Satire "War Machine".

Der Online-Videodienst "Netflix" könnte bald ernsthafte Konkurrenz für die großen Hollywood-Produzenten werden. Jetzt steht sogar ein Film mit Superstar Brad Pitt in den Startlöchern. "Netflix" erwarb die Rechte für die Kriegs-Satire "War Machine", in der Pitt nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern auch als Produzent mit dabei sein wird.

Kinostart 2016
Der Streifen basiert auf dem Roman "The Wild and Terrifying Inside Story of America's War in Afghanistan" von Michael Hastings und ist bis jetzt das größte Filmprojekt von "Netflix". "Wir freuen uns darauf, ein Teil dieses inspirierenden Engagements von Netflix zu sein", ist Brad Pitt, der in die Rolle des Oberbefehlshabers beim US-Militäreinsatz in Afghanistan schlüpft, schon gespannt auf die Zusammenarbeit.

Die Dreharbeiten zu "War Machine" sollen schon im August starten und im kommenden Jahr wird der Film auf Netflix und in einigen US-Kinos Premiere feiern.