Die neuen Kandidaten sind komplett

Dancing Stars 2012

Die neuen Kandidaten sind komplett

ORF lässt Ex-Pornostar Dolly Buster und Kardinals-Bruder Schönborn tanzen.

Ehemaliger Pornostar und Kardinals-Bruder - mit diesem Mix peppt der ORF die siebente Ausgabe seiner Tanz-Show "Dancing Stars" auf. Am Dienstag hat der Sender die zweite Tranche der diesjährigen Tanzakrobaten bekanntgegeben: Die vor allem aus der Erotikszene bekannte Dolly Buster, der Schauspieler und Bruder von Kardinal Christoph Schönborn, Michael Schönborn, sowie die Schauspieler Katerina Jacob und David Heissig, Schlagerstar Petra Frey und Moderator Wolfram Pirchner komplettieren das Teilnehmerfeld.

Ab Frühjahr
Bereits fixiert waren Albert Fortell, Brigitte Kren, Eva Maria Marold, Sueli Menezes, Frenkie Schinkels und Marco Ventre. Die zwölf Promis wagen sich ab 9. März aufs öffentliche Parkett, wo sie zehn Wochen lang coram publico um den Titel "Dancing Star 2012" rittern. Parallel zur neuen Staffel von "Dancing Stars" startet "Frühlingszeit" ab 9. März - jeweils Freitag um 17.40 Uhr in ORF 2 - einen neuen Talk zu "Dancing Stars".

Diashow: Das sind die "Dancing Stars" 2012

Das sind die "Dancing Stars" 2012

×