Poker um "Dancing Stars" 2012

Erster Star für Tanz-Show

Poker um "Dancing Stars" 2012

Schlager-Königin Petra Frey ist der erste klingende Name bei „Dancing Stars“.

Seit Wochen bemüht sich der ORF um Stars für die neue Staffel von Dancing Stars – mit bescheidenem Erfolg. Schlager-Königin Petra Frey (33) könnte die Tanz-Show des ORF jetzt aber doch noch aus dem Promi-Tief holen. Der Schlagerstar nahm für Österreich 1994 am Song Contest teil, erreichte mit Für den Frieden der Welt (komponiert von Brunner & Brunner) aber nur den 17. Platz.

Bis dato sorgten die ersten sechs bekannt gegebenen „Stars“ eher für Gähnen. Sueli Menezes? Marco Ventre? Die für Dienstag geplante Präsentation von weiteren Kandidaten wurde auf nächste Woche verschoben.

Kein Orchester!
Grund für den Promi-Mangel sollen auch die niedrigeren Gagen sein. Der Küniglberg spart an allen Ecken und Enden bei der eingekauften BBC-Show. Alfons Haider war als Moderator wohl zu teuer – und wie ÖSTERREICH nun erfuhr, wird es erstmals auch kein Live-­Orchester im Ballroom geben! Auch die Profi-Tänzer müssen zittern. Wer heuer zu viel Gage verlangt, fliegt raus.

Diashow: Das sind die "Dancing Stars" 2012

Das sind die "Dancing Stars" 2012

×