Dolly BUSTER / Dancing Stars

Enthüllung

Dollys Tazpartner wird bekannt gegeben

Wer mit Dolly Buster über das "Dancing Stars" Parkett tanzen darf, steht bald fest.

Sie hatte schon im Vorfeld für viel Wirbel gesorgt: Dolly Buster, Ex-Pornostar, inzwischen Produzentin für Erotik-Filme. Dass das Busenwunder bei Dancing Stars im ORF auftanzt, stieß Sittenwächtern wie Niki Lauda sauer auf. Wie gut Dolly sich auf dem Parkett bewegt, bekommen wir zwar erst ab 9. März live im ORF zu sehen. Mit wem sie tanzt, wird aber bereits am 6.2 enthüllt.

Diashow: Das sind die "Dancing Stars" 2012

Die ehemalige Pornodarstellerin Dolly Buster wird ab 9.März 2012 bei "Dancing Stars" das Tanzbein schwingen.

Schauspieler und Bruder von Kardinal Christoph Schönborn, Michael Schönborn, wird an "Dancing Stars" teilnehmen.

Moderator Wolfram Pirchner will "Dancing Star" werden.

Ab 9. März will sich Schauspielerin Katerina Jacob als Tänzerin versuchen.

Sängerin Petra Frey freut sich darauf, bei "Daning Stars" das Tanzbein zu schwingen.

Jungschauspieler David Heissig will beweisen, dass er Rhytmus im Blut hat.

Der Schlagersänger Marco Vente wird 2012 bei "Dancing Stars" eine heiße Sohle aufs Parkett legen.

Das Multitalent Eva Maria Marold wird ab Freitag, den 9. März um den Titel "Dancing Star" kämpfen.

Der Schauspieler Albert Fortell will ab 9. März das Publikum mit seinem Hüftschwung überzeugen.

Die bekannte Autorin will ebenfalls "Dancing Star" 2012 werden.

Der ehenmalige Fußball-Trainer Frenkie Schinkels will seinen Fans zeigen, dass er auch ohne Ball heiße Moves drauf hat.

Die Schauspielerin Brigitte Kren kämpft ab 9. März auch um den Titel "Dancing Star" 2012 auf ORF Eins.

Buster für Tanzlehrer große Herausforderung
Busters Partner hat jedenfalls einiges zu tun. „Ich kann absolut nicht tanzen“, ließ sie wissen. „Ich habe lediglich in einer Peep-Show getanzt – und da war die Stange talentierter als ich.“ Auch Brigitte Kren, Albert Fortell, Katerina Jacob & Co. treffen heute auf ihre Tanzlehrer.