Statt Dschungelcamp kommt nun das... Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow

Ekelshow

Dschungelcamp: 9 Promis und eine Bohlen-Ex

Diese Kandidaten sind dabei, wenn es wieder heißt 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus'.

Dieses Jahr war das  Dschungelcamp  pandemiebedingt nur in sehr reduzierter und, geben wir es offen zu, fader Version zu sehen. Es fand in Deutschland in einem Studio statt und konnte die Fans nicht wirklich überzeugen.

Dschungelcamp: 9 Promis und eine Bohlen-Ex

Darum soll 2022 alles anders werden und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus", aka das  Dschungelcamp  wieder in gewohnt ekeligem Glanz stattfinden. Die Bild hat bereits Informationen, wer in der nächsten Staffel ums Ekele-Essen und um Gruselprüfungen rittern wird.

IBES: Sie sind dabei

  • Spannende Kerle: Designer Harald Glööckler, Trash-Star Filip Pavlovic und Sänger Lucas Cordalis sollen schon ganz fix mit dabei sein. In dieser Konstellation könnte besonders Cordalis als überraschend guter Kandidat hervorstechen.
  • SchauspielerInnen: Die Schauspielerinnen Tina Ruland und Anouschka Renzi sind dabei; genauso Eric Stehfest, der mit GZSZ bekannt wurde.
  • Trash-TVler: Bachelor-Kandidatin Linda Nobat will genauso reüssieren wie Trash-Starlet Christin Okpara oder "Prince Charming" Manuel Flickinger.
  • Bohlen-Affäre: Was wäre das Dschungelcamp ohne eine Ex-Promi-Affäre? Janina Youssefian füllt diese Rolle perfekt aus! Sie arbeitete vor rund 21 Jahren in einem Bekleidungsgeschäft, als Bohlen nicht nur Interesse für das Gewand bekundete. Bohlen war damals noch mit Naddel zusammen, die er mit Janina betrog.