"DSDS 2014": Heiße Boys in Kuba

Strand-Shooting

DSDS: Diese Beach - Boys erobern Kuba

Auf der Sonneninsel zogen die männlichen Superstars-Anwärter blank.

Die zweite Runde ist geschlagen. Am 22. Februar mussten sich die Herrn der Schöpfung im großen Recall der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" matchen, ging es doch um die Flug-Tickets für den Workshop im sonnigen Kuba.  Genauso wie die Mädls in der Vorwoche mussten auch die Burschen, die es auf die Sonneninsel geschafft haben, blank ziehen und beim Beach-Shooting eine gute Figur machen.

Diashow: "DSDS 2014": Heiße Boys auf Kuba

"DSDS 2014": Heiße Boys auf Kuba

×

    Männer zieren sich
    Doch ganz so freizügig zeigten sich die Burschen nicht. Einige präsentierten zwar stolz ihren trainierten Oberkörper her. Doch die meisten behielten ihre Jeans und Shirts an. Aber auch ohne sich komplett zu entblättern dürfen 17 Herzensbrecher auf Kuba um die Gunst von Dieter Bohlen, Mietze Katz, Marianne Rosenberg und Kay One weiter trällern.

    Diashow: DSDS 2014: Heiße Bikini-Girls auf Kuba

    DSDS 2014: Heiße Bikini-Girls auf Kuba

    ×

      Menderes auch auf Kuba
      Auch der DSDS-Dauerkandidat Menderes hat es in den Workshop geschafft. Der 29-Jährige gehört schon zum fixen Inventar des RTL-Castings. Er hat bislang bei jeder Staffel mitgemacht und zeigt sich nach wie vor siegessicher. Der olympische Gedanke "Dabei sein ist alles" zählt nicht. Er hofft nach wie vor, von Dieter Bohlen erhört zu werden und träumt von einer großen Superstar-Karriere.

      Diashow: Die TV Highlights des Jahres 2014

      Die TV Highlights des Jahres 2014

      ×