Carsten Clemens neu bei Alles was zählt

Er kommt von GZSZ

ER ist der neue Bösewicht bei AWZ

Soap-Wechsel: Ex-GZSZ Carsten Clemens soll "Alles was zählt" aufmischen.

Als Dr. Lukas Kant sorgte Schauspieler Carsten Clemens bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten für Unruhe. Jetzt schlüpft er in eine neue Soap-Rolle: Er wird künftig bei Alles was zählt zeigen, wie böse er sein kann. Er steigt nämlich als Fiesling Veit Hartmann in die RTL-Soap ein.

Hartmann beginnt als neuer Assistent der Geschäftsleitung im Steinkamp-Zentrum. Intrigantin Jenny Steinkamp bugsiert ihn in diese Position, weil er ihr dabei helfen soll, ihre Eltern zu vernichten, um so den Tod ihres Mannes Erich zu rächen. Veit macht dann sein eigenes Spiel daraus...

Auch bei GZSZ gab Clemens Jahn den Bösewicht. Zwischen den beiden Charakteren sieht er aber große Unterschiede: "Veit ist eher ein Outsider, während Dr. Lukas Kant ein überehrgeiziger Arzt war, der ein bisschen über sein Ziel hinausgeschossen ist. Er hat Listen manipuliert, damit seine Patienten schneller operiert werden. Dr. Kant hatte jedoch charakterliche Schwächen, während Veit ganz andere Moralvorstellungen und Wertmaßstäbe hat, die er in der kriminellen Unterwelt gelernt hat. Die Intrigen der Steinkamps kann er gar nicht ernst nehmen. Die spielen eher in einer Liga unter ihm."