Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Endlich ist es so weit:

Erste Folge mit Homers neuer Stimme

Am 30. August hören wir Homer Simpsons neue Stimme zum ersten Mal.

Am Dienstag (30.8.) ist es endlich so weit: Die erste Folge der Simpsons mit der neuen Synchronstimme Homer Simpsons läuft im Fernsehen. Doch  es dauerte eine ganze Weile, bis die Verantwortlichen eine passende Stimme gefunden hatten. Nachdem im November 2015 Norbert Gastell, der seit Beginn der deutschsprachigen Ausstrahlung die Stimme der Comicfigur war, starb, ging der Auswahlprozess los.

Berühmte und unbekannte Bewerber

Der verantwortliche Redakteur, Tom Schneider, der die Simpsons bei Pro7 seit 19 Jahren betreut, gab zu: „Es war tatsächlich ziemlich schwierig.“ Von 100 angehörten Stimmen wurden 30 zum Casting eingeladen, darunter nicht nur unbekannte, sondern anscheinend auch berühmte Schauspieler. Bei der Wahl blieb man dabei, die Stimmen ähnlich klingen zu lassen, und sich nicht der amerikanischen Version anzupassen.

Wird es dieses Mal besser laufen?

 Als bekannt wurde, dass Anke Engelke die neue Stimme von Marge Simpson wird, waren die Fans erst wenig begeistert. Sie mussten sich erst daran gewöhnen, obwohl die deutsche Schauspielerin versuchte, so ähnlich wie möglich wie ihre Vorgängerin zu klingen. Noch ist nicht bekannt, wer jetzt der neue Homer-Sprecher ist, aber die Voraussetzungen für ihn sind schon mal ein bisschen besser.