Armin Assingger

"Millionenshow"

Hochspannung bei Armin Assinger

Zum bislang 19. Mal könnte die Millionen-Frage gestellt werden.

Am 4. November wird es heiß im Studio der "Millionenshow" zu gehen. Denn allen Anschein nach steht Armin Assinger kurz davor, zum 19. Mal die Frage aller Fragen zu stellen. Sollte die Antwort darauf die Richtige sein, würde er zum siebten Mal einen Millionär aus seiner Show heim schicken.

Sechs Show-Millionäre
Sechs Kandidaten haben es bereits geschafft und alle 15 Fragen richtig beantwortet. Zwölf weitere Male wurde in der "Millionenshow"-Geschichte die Millionenfrage gestellt, doch die Kandidaten entschieden sich dazu, keine Antwort zu geben und das Studio mit dem sicheren Gewinn von 300.000 Euro (bzw. 5.000.000 Schilling) zu verlassen. Eine Entscheidung, die zuletzt Martin Trinker aus Graz im Februar 2013 traf. Ob der Kandidat oder die Kandidatin diesmal das Risiko eingeht und die Million knackt, erfahren die Zuschaue ab 4. November ab 20:15 Uhr auf ORF 2.

Info
"Die Millionenshow", am 4. November, ab 20:15 Uhr auf ORF 2.

Diashow: Die Große Chance: Die Live-Show Talente