Kesha mit Goldzahn

TV-Star

Kesha bekommt eigen Reality-Show

"Kesha: My Crazy Beautiful Life" läuft  ab April dann auf MTV.

Die Sängerin Kesha (25) bekommt eine eigene Reality-Show im US-Fernsehen. "Kesha: My Crazy Beautiful Life" werde im April beim Musiksender MTV Premiere feiern, berichteten US-Medien am 30. Jänner.

Musik im Zentrum
Als "fabelhaft und abgefahren" beschreibt der TV-Sender die Welt der Sängerin, die mit Songs wie "Tik Tok" und "We R Who We R" Charts-Erfolge feiern konnte. Die Show begleitet die US-Sängerin unter anderem im Aufnahmestudio und auf Reisen. "Mit dieser Dokumentarserie zeige ich ein vollständigeres Bild von meinem Leben", sagte Kesha laut Mitteilung. "Es ist nicht glamourös, aber es ist echt."

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier geht es zu den spannendsten Videos des Tages.