Wahnsinn um Klebe- und Formfleisch

Reiterer deckt auf

Wahnsinn um Klebe- und Formfleisch

Premiere für „konkret spezial“ – Thema: legale Tricksereien bei unserem Essen.

Das Service-Magazin konkret gehört zu den heimlichen Quotenhits im ORF-Programm. Sendungen mit mehr als 500.000 Zuschauern und Marktanteilen deutlich über 30 Prozent sind keine Ausnahme. Ab dem 26.4. will das konkret-Team mit einer monatlichen Spezial-Ausgabe noch mehr Service bieten.

Pestizide, Radioaktivität
Der legale Wahnsinn, so der Titel der ersten Ausgabe von konkret spezial. Claudia Reiterer fragt heute in der ersten monothematischen Ausgabe des Magazins (18.30 Uhr, ORF 2) u. a., warum die Grenzwerte für Pestizide oder Radioaktivität in unserem Essen heute mitunter 100-fach höher sind als noch vor wenigen Jahren. Als Studiogast nimmt Gesundheitsminister Alois Stöger dazu Stellung.

Formfleisch
Außerdem berichtet das Magazin über Formfleisch, ein Produkt, das in jedem Supermarkt zu finden ist. Dazu ein Besuch in einer holländischen Fabrik für Klebefleisch. Und konkret zeigt live im Studio, wie es hergestellt wird.