Love Island Tag 3

Kuppelshow

Love Island: Gab es ersten Geschlechtsverkehr?

Zwischen zwei Kandidaten ging es bei 'Love Island' ordentlich zur Sache.

Tag drei bei der Kuppelshow " Love Island " und es ging ordentlich zur Sache. Nachdem es schon die ersten Knutschereien gegeben hat, kam es nun zu einem viel intimeren Erlebnis.

Sex? Nein, intensives kuscheln...

Ricarda und Mischa gingen zusammen ins Bett... und dort soll dann ordentlich  die Post  abgegangen sein. Die Kameras beweisen, dass es zu manch ausgedehnter Fummelei kam.  Islander Yasin vermutet sogar, dass die beiden Turteltäubchen Sex miteinander hatten: "Ihr lagt doch aufeinander," stellt er fest. Doch Ricarda erklärt entschlossen: "Warum glauben alle, dass wir Sex hatten? Das stimmt nicht. Wir haben nur ein bisschen intensiv gekuschelt." 

 

Heißer Neuzugang Amin

Für weiteren Wirbel in der Villa sorgt der Neue - Amin. Einen stört dieser Neuzugang ganz besonders: Kandidat Yasin. Denn er ist der Ex-TV-Partner von Samira und mächtig eifersüchtig auf die neuesten Entwicklungen. Doch ist der Flirt zwischen Samira und Amin nur Show um Yasin eifersüchtig zu machen?