Neubauer doktort wieder

Vollweib als Ärztin

Neubauer doktort wieder

Landärztin: Neue Folge ab 12. Juni 
im ORF und Drehstart für 10. Film. 

„Vollweib“ Christine Neubauer (49) ordiniert wieder in Großraming (OÖ). Doch es wäre nicht Die Landärztin, ginge es in Schicksalswege nicht gleich wieder drunter und drüber. Johannas Herzbube Daniel (Sven Martinek) steht kurz vor dem Bankrott – und einem weiteren Herzinfarkt. Und mitten im Chaos wird im Wald auch noch ein Neugeborenes gefunden.

„Gern in Österreich!“
Trotz stressiger Plots genießt Neubauer jeden Landärztin-Dreh aufs Neue, wie die Münchnerin im ÖSTERREICH-Interview betont: „Ich fühle mich in Großraming inzwischen schon fast wie zu Hause und freue mich jedes Mal, wenn ich wieder hier bin.“

Neue Folge
Praktisch, denn nicht nur am Bildschirm, sondern auch im echten Leben kehrt Neubauer dieser Tage zurück nach Österreich. Sie steht für die zehnte Folge Vergissmeinnicht vor der Kamera.

Ob auch ihr chilenischer Lover Josè Campos vorbeischauen wird, ist bis jetzt nicht bekannt.

Diashow: Die kürzesten Star-Ehen aller Zeiten

Die kürzesten Star-Ehen aller Zeiten

×