Die Promi-Paare im RTL-"Sommerhaus"

Neue RTL-Show

Promi-Paare ziehen in TV-Knast

RTL sperrt sie ins "Sommerhaus". Angelina & Rocco mit dabei.

Die einen Pärchen hauen im Sommer ab in den Liebes-Urlaub, andere haben davon offensichtlich schon genug und wollen sich lieber mit anderen Turteltäubchen zwölf Tage in ein Haus sperren lassen, um dort gemeinsam den Alltag und verschiedene Challenges zu meistern - und sich viel zu streiten. Darauf hoffen zumindest die Zuschauer, die im Sommer die neue RTL-Show Das Sommerhaus der Stars einschalten.

Streit vorprogrammiert?
Der Sender enthüllte sogar schon, welche Promis mit ihrem Partner unbedingt beim Big Brother-Verschnitt dabei sein wollen. Berühmteste Turteltäubchen sind wahrscheinlich Rocco Stark und Angelina Heger - bei den beiden hitzigen Gemütern dürfen wir uns sicherlich auf einigen Zoff gefasst machen.

Von wegen Luxus
Das kleine Haus in Portugal, das sie mit sechs weiteren Paaren teilen müssen, ist alles andere als ein Luxus-Quartier. Nicht jeder bekommt ein eigenes Zimmer, zurückziehen kann man sich sowieso nirgends. Neben alltäglichen Dingen wie kochen, putzen und aufräumen stehen natürlich auch diverse Spiele auf dem Programm, in denen die Promis nicht nur zeigen müssen, dass sie ihrem Partner vertrauen, sondern ihn auch richtig gut kennen. Nach jeder Folge muss ein Paar das Haus verlassen und im Finale geht's dann um 100.000 Euro.

Diashow: Die Promis bei "Das Sommerhaus"

Angelina Heger & Rocco Stark.

Thorsten & Alexandra Legat.

Xenia Prinzessin von Sachsen & Rajab Hassan.

Christian Töpperwien & Magdalena Kalley.

Hubert Kah & Ilona Magyar.

René & Rosemarie Weller.

Alexander Posth & Angelina Ewerhardy.