Lesbisches Paar will unbedingt Kinder

RTL-Bauern

Lesbisches Paar will unbedingt Kinder

Ländliche Romantik: Janine will mit ihrer Bäuerin Lena Familie gründen.

Bei der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" geht es mehr als nur rasant zu. Die Bäuerin Lena und ihre Herzdame Janine haben sich erst kennen gelernt und sind schon schwer verliebt. Nach unzähligen innigen Küssen, gemeinsamen Nächten und den ersten gemeinsamen Erfahrungen unter der Dusche, scheint es nun recht ernst bei dem lesbischen Paar zu werden. Denn Themen wie Hochzeit und Kinder sind längst kein Tabu mehr ei den zwei hübschen Naturmädls. Das geht aus einem Interview mit "Blick.ch" hervor.

Nägel mit Köpfen
Das Thema Hochzeit wurde bei den zwei Damen bereits fleißig diskutiert. Doch nun will die Herzdame einen Schritt weiter gehen und ihre Liebe nicht nur mit Lena, sondern auch mit gemeinsamen Kindern teilen, verrät sie im Talk mit dem Blatt. "Ich hätte natürlich gerne auch Kinder mit Lena. Dafür gibt es ja verschiedene Möglichkeiten", erklärte die Schweizer "Bauer sucht Frau"-Kandidatin im Gespräch. Um sich dieses Herzenswunsch zu erfüllen, wäre die Schweizerin sogar bereit, ihre Heimat aufzugeben und ihre Sachen zu packen, um zu ihrer Bäuerin nach Norddeutschland zu ziehen. 

Gemeinsamer Hausstand
"Wir sind uns einig, dass wir eine Fernbeziehung nicht länger als ein Jahr haben wollen. Für Lena würde ich sogar die Schweiz verlassen. Wir ergänzen uns einfach perfekt", schwärmte Janie im Interview und zeigt sich hundertprozentig überzeugt, in Len a die Frau fürs Leben gefunden zu haben. Da kann man den zwei Turteltäubchen nur alles Gute für die Zukunft wünschen und hoffen, dass all ihre Pläne für die Zukunft Früchte tragen werden.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×