Dreh beginnt

"Sing meinen Song": Treffen der Stars

Bourani, Stürmer & Co. sind zum Dreh in Südafrika gelandet.

Xavier Naidoos Show "Sing meinen Song" war wider Erwarten bis zum Schluss ein Publikumshit. Dass VOX mit einer zweiten Staffel nachlegt, ist also keine Überraschung. Bis auf Naidoo wurden für die nächste Staffel jedoch alle Stars ausgetauscht. Doch die bunt gemischte Truppe scheint sich bestens zu verstehen. Auf Instagram postet Andreas Bourani schon fleißig vom Dreh in Südafrika.

Gute Stimmung
Nach Arbeit sieht das aber nicht gerade aus. Ob bei einem Ausflug mit dem Boot oder beim Abendessen, Bourani und seine Musiker-Kollegen sind bester Laune und freuen sich schon auf eine gute Zusammenarbeit.

Andreas Gabalier ist diesmal zwar nicht mit von der Partie, doch auf Austro-Beteiligung muss die Show trotzdem nicht verzichten. Christina Stürmer nimmt den Platz des Volks-Rock'n'Rollers ein und wir sind schon jetzt gespannt, was sie aus den größten Hits der anderen Stars machen wird.

Neben Stürmer, Bourani und Naidoo sind in der zweiten Staffel Yvonne Catterfeld, die Prinzen, Pur-Frontmann Hartmut Engler und Daniel Wirtz mit dabei.

Diashow: "Sing meinen Song"-Finale mit Gabalier und Co.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.

Sieben außergewöhnliche Sendungen, sieben Ausnahme-Sänger, packende Jam-Sessions, südafrikanische Traum-Kulisse und starke Quoten: Das waren sieben Wochen mit "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Im Finale gaben die Sänger und Sängerinnen noch einmal alles.