Tatort: "Herrenabend" im ORF 2

TV-Krimi

Tatort: "Herrenabend" im ORF 2

Thiel und Boerne auf den Spuren eines toten Staatssekretärs.

Als der zurückhaltende Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) Fingerabdrücke von Staatssekretär Rüdiger Klarbach (Stephan Schad) am Tatort findet, ist er verdutzt – ist dieser doch bereits vor eineinhalb Jahren verstorben! Und während Thiel den mysteriösen Spuren nachgeht, hat Professor Boerne indes Probleme mit dem Finanzamt. Ob das gut geht, erfahren die Zuseherinnen und Zuseher am Sonntag, dem 19. August, um 20.15 Uhr in ORF 2 (auch als Hörfilm) in der "Tatort“- Episode "Herrenabend“.

Spannender Krimi
Der Mord an dem Geschäftsmann Arno Berger gibt Kommissar Thiel (Axel Prahl) Rätsel auf. Denn die am Tatort sichergestellten Fingerabdrücke stammen vom ehemaligen Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, der vor eineinhalb Jahren bei einem Hausbrand in Südafrika ums Leben gekommen ist. Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) persönlich hatte damals den Totenschein ausgestellt. Und als wäre das nicht schon Stress genug, muss der Rechtsmediziner jetzt auch noch einer Steuerprüferin Rede und Antwort stehen. Thiel ermittelt inzwischen im direkten Umfeld des Mordopfers. Zuletzt gesehen wurde Berger bei der Feier seines überaus umtriebigen Geschäftsfreundes Hans Lüdinghaus. Auch die Familie des verstorbenen Staatssekretärs wird observiert. Insbesondere Klarbachs Tochter Nele reagiert auf den Besuch der Polizei äußerst ungehalten...

Starbesetzung
Neben Axel Prahl standen in weiteren Rollen Jan Josef Liefers, Friederike Kemptner, Christine Urspruch, Mechthild Großmann, Claus Dieter Clausnitzer und Stephan Schad vor der Kamera. Regie führte Matthias Tiefenbacher, das Buch stammt von Magnus Vattrodt.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

×