Vanilla Ice

Jail Jail Baby

Vanilla Ice wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Der US-Rapper (Ice Ice Baby) wurde nach einem Streit mit seiner Ehefrau von der Polizei abgeführt.

US-Rapper Vanilla Ice (40) wurde am Donnerstag bereits zum zweiten Mal wegen häuslicher Gewalt festgenommen. Der 40-Jährige soll seine Frau Laura wegen eines Streits gestoßen haben.

Nacht in der Zelle
Wie der Internetdienst TMZ.com berichtet, wurde der 90-er-Jahre-Star (Ice Ice Baby) von der Polizei nach der Auseinandersetzung abgeführt und über Nacht festgehalten. Am Freitag soll Robert van Winkle, so sein bürgerlicher Name, dem Richter vorgeführt werden.

Ursprünglich hatte Laura behauptet, ihr Mann habe sie geschlagen und getreten. Als die Polizei feststellte, dass sie keinerlei Verletzungen hat, korrigierte sie ihre Aussage und gab an, Vanilla Ice habe sie gestoßen.

Im Jänner 2001 wurde Vanilla Ice nach einem heftigen Streit mit Gattin Laura festgenommen. Während einer Autofahrt soll er ihr Haare ausgerissen haben. Der einstige Star bekannte sich schuldig und fasste eine Bewährungsstrafe aus. Außerdem wurde vom Gericht eine Familientherapie angeordnet.