13-Jährige von Radfahrer sexuell belästigt

Sex-Attacke

13-Jährige von Radfahrer sexuell belästigt

Die Polizei sucht nun nach dem etwa 50-jährigen Täter.

Die Salzburger Polizei sucht nach einem etwa 50-jährigen Radfahrer, der am Sonntagnachmittag in der Hellbrunner Allee in der Landeshauptstadt ein 13-jähriges Mädchen sexuell belästigt haben soll. Die Schülerin war mit ihren Eltern spazieren, ging aber allein einige hundert Meter voraus, als sie von dem Mann überholt wurde. Der Verdächtige blieb stehen und sprach das Mädchen anzüglich an.

Er rieb sich dabei am eigenen Geschlecht und setzte dann seine Fahrt fort. Die Mutter der 13-Jährigen erstatte am nächsten Tag Anzeige bei der Polizei. Der Gesuchte wird als korpulenter Österreicher mit heller Haut und Teilglatze beschrieben. Er dürfte 1,65 bis 1,70 Meter groß sein und hat weiß-graue Haare.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten