17-jährige rast mit 110 km/h im Ortsgebiet

Tirol

17-jährige rast mit 110 km/h im Ortsgebiet

Probeführerscheinbesitzerin ist Lenkerberechtigung vorerst los.

Ein Pkw mit 110 km/h ist der Polizei am Sonntag in der Tiroler Bezirksstadt Schwaz aufgefallen. Bei der Kontrolle staunten die Beamten dann nicht schlecht - am Steuer saß eine 17-jährige Probeführerscheinbesitzerin, die ihre Lenkerberechtigung vorerst los ist. Die junge Autolenkerin war gegen 2.00 Uhr unterwegs. Sie wurde bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten