See Steg

"Hey, du geile Maus"

18-Jährige von nacktem Sextäter belästigt

Als die Tirolerin kurz alleine war, sprach der Unbekannte sie plötzlich an.

Eine 18-jährige Tirolerin wollte mit ihren Freunden einen schönen Tag am Blindsee verbringen. Als ihre Freunde kurz vor 13 Uhr ins Wasser gingen, blieb die Teenagerin am Platz, der sich in der Nähe eines dichten Auwaldes befand.

"Hey, du geile Maus"

Plötzlich hörte sie eine Stimme aus dem Gebüsch: "Hey, du geile Maus", rief ihr der Unbekannte zu. Als sie sich zu der Stimme umdrehte, entdeckte sie einen Mann, der bis auf eine Sturmhaube komplett nackt war. Er hockte im Gebüsch und onanierte.

Flucht

Sofort ergriff die 18-Jährige die Flucht. Sie rannte zu ihren Freunden und schrie um Hilfe. Auch der Täter ergriff schließlich die Flucht.

Täterbeschreibung

Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen etwa 30-jährigen, deutschsprachigen Mann. Er war etwa 1,80 Meter groß und hatte ein orange-grünes Handtuch bei sich.

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Lermoos unter der Telefonnummer 059133/7154-100 werden erbeten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten