22-Jährige landet mit Pkw in Bachbett

Auf Dach gelandet

22-Jährige landet mit Pkw in Bachbett

Einheimische konnte sich nach Unfall selbst befreien.

Eine 22-Jährige ist Dienstagfrüh mit ihrem Pkw in Außervillgraten in Osttirol von der Straße abgekommen und im Bachbett des Winkeltalbaches gelandet. Wie die Polizei berichtete, geriet der Wagen in einer Linkskurve ins Schleudern, stürzte rund drei Meter über eine Böschung ab und kam auf dem Dach zu liegen. Die Verletzte konnte sich selbst befreien.

Sie wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus nach Lienz gebracht. Am Auto entstand großer Sachschaden. Die Feuerwehr stand mit zwei Fahrzeugen und 16 Mann im Einsatz. Der Unfall hatte sich kurz vor 5.30 Uhr auf der Winkeltalstraße ereignet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten