schokolade_sxc

Süße Versuchung

828 Tafeln Schokolade sichergestellt

Die Beute war für den rumänischen Schwarzmarkt bestimmt.

Wiener Kriminalbeamte haben am Donnerstagnachmittag im Bezirk Wieden zwei Ladendiebe im Alter von 21 und 33 Jahren festgenommen und bei ihnen 828 Tafeln Schokolade sichergestellt. Die Beute wäre für den Schwarzmarkt in Rumänien bestimmt gewesen.

Die Täter wurden im Rahmen einer regionalen Schwerpunktaktion der Soko Ost  erwischt. Kriminalisten beobachten zunächst, wie die jungen Männer in einem Pkw mit rumänischem Kennzeichen von einem Supermarkt zum nächsten fuhren und den Geschäften "Kurzbesuche" abstatteten. Bei einer Kontrolle des Autos fanden sie die Süßigkeiten, ein Großteil davon in lila Verpackung, die in mehreren Supermärkten gestohlen worden waren. Die beiden Rumänen wurden festgenommen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten