Bauer (44) bei Unfall schwer verletzt

Wagen überschlagen

Bauer (44) bei Unfall schwer verletzt

Auto rutschte 50 Meter auf dem Dach weiter. 

Am Sonntagvormittag kurz nach elf Uhr ereignete sich auf der Berndorfer Landesstraße in Richtung Lamprechtshausen ein folgenschwerer Unfall .

Überschlag

Ein 44-jähriger Landwirt aus Dorfbeuern war mit seinem Pkw aus Michaelbeuern kommend unterwegs, als er am Ende einer leichten Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite kam. Beim Versuch, sein Auto wieder auf die rechte Fahrbahn zu steuern, kam der Mann ins Schleudern und rutschte auf eine Böschung. Dabei überschlug sich der Wagen und rutschte mehr als 50 Meter weit auf der Landesstraße entlang, bevor er stehen blieb.

Eingeklemmt

Der Salzburger wurde im zerstörten Auto eingeklemmt und erlitt schwerste Kopfverletzungen, sodass ihn die Freiwillige Feuerwehr Lamprechtshausen mit einer Bergeschere befreien musste. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt flog man den Mann in das LKH Salzburg. Die Berndorfer Landstraße war für die Bergung und Aufräumarbeiten eine Stunde lang gesperrt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten