Beispielbild zu Bergung von 67-Jährigen Toten aus Teich

Auf Autobahn

Vermisster Pflegeheimbewohner unverletzt gefunden

Die Polizei griff den 57-Jährigen auf der Südautobahn in NÖ auf.

Das Verschwinden eines Pflegeheimbewohners hat am Sonntag eine Suchaktion im Bezirk Mattersburg und im Raum Wiener Neustadt ausgelöst. Der 57-Jährige, der an Demenz leidet, hatte die Einrichtung im Bezirk Mattersburg gegen Mittag verlassen. Gegen 22.30 Uhr griff ihn eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion Warth auf der Südautobahn (A2) unverletzt auf und brachte ihn ins Pflegeheim zurück.

An der Suchaktion, den die Bezirkshauptmannschaft Mattersburg leitete, waren sechs Polizeistreifen sowie vier Feuerwehren aus dem Burgenland und aus Wiener Neustadt beteiligt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag. Die Kräfte wurden durch einen Polizeihubschrauber unterstützt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten