Dämmerungseinbrecher schlugen 7 Mal zu

In einer Nacht

Dämmerungseinbrecher schlugen 7 Mal zu

Meist kommen die Täter durch Aufzwängen der Tür ins Haus.

Am Dienstagabend kam es zu einer regelrechten Einbruchserie in Salzburg. Insgesamt sieben Mal schlugen unbekannte Täter zu und raubten Wohnungen und Häuser aus. Beliebte Objekte waren dabei vor allem Einfamilienhäuser. Die Polizei berichtet von Vorfällen in Anif, Hallein, Thalgau, Eugendorf und in Salzburg-Stadt. Weiters wurde noch in ein Sportgeschäft in Hallein und in ein Bürogebäude in der Landeshauptstadt eingebrochen. In den meisten Fällen wurden Fenster und Terrassentüren aufgezwängt. Der Schaden ist enorm. Um weitere Straftaten zu verhindern und diese aufzuklären, werden ab sofort groß angelegte Schwerpunktkontrollen durchgeführt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten