Bergrettung

23-Jährige im Zillertal

Dramatischer Balkonsturz von Tiroler Urlauberin

Bergrettung stieg mit zehn Mann zu der Verletzten auf.

Eine 23-Jährige ist in der Nacht auf Dienstag in Finkenberg im Zillertal rund drei Meter von der Balkonbrüstung einer Ferienhütte gestürzt.

Laut Polizei hatte die Deutsche das Gleichgewicht verloren. Die Bergrettung stieg mit zehn Mann und einer Notärztin zu der Verletzten auf. Die Urlauberin wurde mit einem Pistengerät zur Bergstation der Gondelbahn und anschließend ins Tal transportiert.

Von dort brachte sie die Rettung ins Krankenhaus nach Schwaz. Der Unfall hatte sich gegen 23.00 Uhr im Skigebiet von Finkenberg ereignet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten