pool

Bezirk Steyr-Land

Frau (91) lag zwei Wochen tot im Pool

Artikel teilen

Es wird vermutet, dass sie am Beckenrand ausgerutscht war und ins Wasser stürzte.

Einen grausigen Fund machte die Polizei in Ternberg (Bezirk Steyr-Land). Wie der "ORF" berichtet wurde eine 91-Jährige tot in ihrem eigenen Pool entdeckt. Sie soll dort insgesamt zwei Wochen gelegen haben.

Die genau Ursache ist noch unbekannt. Es wird aber vermutet, dass sie am Schwimmbadrand ausgerutscht und dann ins Wasser gestürzt sein dürfte. Die Polizei wurde von den Nachbarn alarmiert. Sie hatten länger nichts von der alleinstehenden Frau gehört.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo