Frau bei Unfall eingeklemmt - von Helfer befreit

Im Burgenland

Frau bei Unfall eingeklemmt - von Helfer befreit

Fahrzeug kippte auf die Böschung - Nachfolgender Lenker befreite Frau.

Eine Pkw-Lenkerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag im Burgenland verletzt worden. Sie war nach Angaben der Stadtfeuerwehr Jennersdorf auf der L423 in der Katastralgemeinde Grieselstein im Bereich des Schaufelbergs aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kippte auf die Straßenböschung und kam auf der Seite zu liegen.

Die eingeklemmte Frau wurde von einem nachkommenden Autofahrer aus dem Wagen befreit, in der Folge von Rotkreuzhelfern versorgt und zur genauen Untersuchung ins Krankenhaus transportiert. 16 Feuerwehrleute standen bei der Fahrzeugbergung im Einsatz.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten