Hot Spot

Ist Knittelfeld ein Treffpunkt für Aliens?

Artikel teilen

Spannend: Immer wieder wollen Augenzeugen UFOs gesehen haben.

Sind wir allein im Weltall? Diese Frage beschäftigt die Menschen seit jeher. Geht es nach Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb ist die Antwort klar: Wir sind nicht allein. Die beiden UFO-Forscher sind sich zudem sicher, dass Knittelfeld (Steiermark) ein UFO-Hot Spot ist. Das Potenzial der Region ist nur den Wissenschaftlern bekannt und wird von der einheimischen Bevölkerung belächelt, bedauern Kaliba und Trieb.

Jetzt wurde sogar Servus TV auf die beiden UFO-Forscher aufmerksam und macht sie samt dem "UFO-Hot Spot Knittelfeld" zum Teil einer Serie über Phänomene im Alpen-Adria-Raum.

Experten aus der ganzen Welt haben das Knittelfelder Film-Material bereits analysiert und kamen zu dem Ergebnis, dass es sich nicht um Fälschungen handelt.

Durch ihr reichhaltiges Material sind Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb derzeit zwei der gefragtesten UFO-Forscher Europas. Ihre Popularität wollen sie jetzt nutzen, um das Land Österreich zur Veröffentlichung seiner UFO-Akten zu bewegen.

Die stärksten Bilder des Tages

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo