Betrunken abgestürzt: Frau von Berg gerettet

Kärnten

Betrunken abgestürzt: Frau von Berg gerettet

Artikel teilen

Trotz Warnungen wagte die Kärntnerin in der Dunkelheit den Abstieg von einem Berg

Zu dem dramatischen Zwischenfall kam es in der Nacht auf Samstag in der Südwand des Staff in der Gemeinde Stockenboi.

Die 29-Jährige war im Dunkeln betrunken ausgerutscht und abgestürzt. Sie blieb verletzt liegen. Die Polizei: „Sie hat mit dem Handy ihre Schwester angerufen, die schlug Alarm.“

Ihren Standort konnte die Frau nicht angeben. Ein Polizeihubschrauber konnte sie schließlich orten und sie wurde nach fast drei Stunden von Bergrettern geborgen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo