Skifahrer fuhr in Sportgruppe: Schwerverletzt

Wurde ambulant behandelt

Skifahrer fuhr in Sportgruppe: Schwerverletzt

Ein 16-jähriger Belgier ist am Dienstagvormittag bei einem Skiunfall am Nassfeld (Bezirk Hermagor) schwer verletzt worden.

Hermagor. Laut Polizei hatte der Jugendliche die Kontrolle über seine Ski verloren und war in eine stehende Skifahrergruppe gefahren. Er wurde ins Krankenhaus geflogen. In der Gruppe wurde ein ebenfalls 16-jähriger Belgier verletzt, er wurde ambulant behandelt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten