Podersdorf

Kite-Crash überschattet Surf-Worldcup

Schwerer Unfall am Neusiedler-See-Ufer: Kite-Surfer verlor Kontrolle und raste gegen Bank.

Unzählige Wiener pilgern am Wochenende zum großen Surf-Worldcup 2014 in Podersdorf am Neusiedlersee, um sich die Profis auf den Boards anzuschauen. Doch am späten Samstagnachmittag, am vorletzten Tag der Veranstaltung, überschattete ein schwerer Unfall die Feierlaune am See.

Ein Kitesurfer wurde von dem auffrischenden Wind überrascht und aufs Ufer geblasen, wo er mit voller Wucht gegen eine fest verankerte Bank prallte. Der Surfer erlitt dabei massive Prellungen und wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen mit dem Christophorus-Notarzthubschrauber ins Spital gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten