Laufhaus

Wien Favoriten

Laufhaus-Attacke nach Streit um 50 Euro Lohn

Das Opfer, ein Security, ist auf dem Weg der Besserung – der Täter weiter auf der Flucht.

Bei den Ermittlungen nach der Messerstecherei in einem Laufhaus-Sexklub auf der Triester Straße steht nun das Motiv fest: der Täter hatte sich für die 50 Euro, die er bezahlt hatte, mehr erwartet. ER „konfiszieret“ das Handy der Prostituierten und lief davon. Als Türsteher Halil U. sich ihm in den Weg stellte, stach der Mann – ein Ex-Jugoslawe oder Russe – zu.

© oe24
Laufhaus-Attacke nach Streit um 50 Euro Lohn
× Laufhaus-Attacke nach Streit um 50 Euro Lohn

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten