Linzer Taxler von Fahrgästen ausgeraubt

Drei Männer gesucht

Linzer Taxler von Fahrgästen ausgeraubt

Bargeld, Schlüssel und SIM-Karte wurden dem 63-Jährigen gestohlen.

Am Sonntag gegen 21.00 Uhr wurde ein Linzer Taxilenker von drei Fahrgästen überfallen und ausgeraubt.

Spitze gegen Schläfe
Das Trio ließ sich von dem 63-jährigen Fahrer aus der Innenstadt nach Urfahr bringen. Unterwegs hielt ihm einer der Männer einen spitzen Gegenstand an die Schläfe. Ob es sich dabei um eine Waffe handelte, ist unklar. Die Täter nahmen dem Taxler Bargeld, Schlüssel und die SIM-Karte des Handys ab.

Die Schlüssel wurden wenig später auf der Straße gefunden. Die Fahndung nach den Tätern blieb vorerst ergebnislos. Die Polizei sucht nach drei Männern im Alter von 30 bis 35 Jahren, die mit ausländischem Akzent sprachen. Einer trug eine graue Trainingsjacke mit drei Streifen, einer trug eine dunkle Jacke mit über den Kopf gezogener Kapuze. Vom dritten gibt es keine Beschreibung.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten