Arbeiter stürzt von Gerüst - schwer verletzt

Purkersdorf

Arbeiter stürzt von Gerüst - schwer verletzt

Mann (42) stürzte mehrere Meter in die Tiefe.

Ein Arbeiter (42) ist am Donnerstag gegen Mittag bei einem Unfall auf einer Baustelle in Purkersdorf (Bezirk Wien-Umgebung) schwer verletzt worden. Nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos dürfte der Mann auf einem Gerüst das Gleichgewicht verloren haben und stürzte dann etwa dreieinhalb Meter tief in eine Baugrube, wo er auf einer Betonplatte aufschlug.

Dementsprechend schwierig gestaltete sich die Bergung des Verunfallten: Er musste von der Feuerwehr mit einem Kranfahrzeug in einer Korbschleiftrage aus der Baugrube gehoben werden.

Laut Aussendung des Samariterbundes Purkersdorf erlitt der 42-Jährige Verletzungen an den Unterschenkeln und Knien. Der Mann sei binnen 45 Minuten ab der Alarmierung in ein Krankenhaus nach Wien transportiert worden.

 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten