Krankenhaus Kind

Betreuung von 114 Kids auf 7.800 m2

Bauarbeiten für Kinder-Reha gehen ins Finale

In Bad Erlach entsteht noch dieses Jahr ein Kinder-Reha-Zentrum. 

Es geht voran bei der Kinder- und Jugendreha Bad Erlach. Noch heuer sollen in dem 7.800 Quadratmeter großen Zentrum unter anderem die Bereiche Orthopädie, Kinderchirurgie oder Jugendpsychiatrie angeboten werden. Betten für 114 Kinder sowie 104 Begleiter werden bereitgestellt.

Die Bauarbeiten gehen in die Zielgerade. Die Fassadenarbeiten sind fertig. Die Möbelplanung läuft auf Hochtouren, ein Großteil der Einrichtung befindet sich in Produktion, die ersten Möbel werden montiert. „Wir sind zuversichtlich, im Spätherbst den Betrieb aufnehmen zu können“, sagt Direktor Claus Brunner.

Die Zimmer sollen so wenig wie möglich an ein Krankenhaus erinnern. „Wenn Kinder nach einem Unfall oder einer Erkrankung Unterstützung brauchen, müssen die Räume eine ganz besondere Qualität vorweisen“, sagt Brunner. „Wir wollen in der Einrichtung auch flexibel sein, immerhin begleiten wir Menschen von null bis 18 Jahren.“ So gibt es verstellbare Deko-Elemente und leicht verrückbare Möbel.

Insgesamt werden durch die Errichtung in Bad Erlach 120 neue Jobs geschaffen. Es werden noch Mitarbeiter gesucht, etwa Reinigungspersonal.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten