Crash legte A2 Südautobahn lahm

Niederösterreich

Crash legte A2 Südautobahn lahm

Schwerer Verkehrsunfall sorgte für Mega-Stau auf A2 bei Wien.

Ein Verkehrsunfall ereignete sich Freitag Nachmittag auf der A2-Südautobahn Nähe Wiener Neudorf. Mehrere Fahrzeuge kollidierten miteinander und dabei wurde eine Lenkerin verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Als die beteiligten Fahrzeuge zum Stehen kamen, wurden sofort diverse Einsatzkräfte alarmiert. Da man nicht wusste, ob es sich dabei auch um eine im Auto eingeklemmte Person handelte, wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz mit eingeklemmter Person gerufen.

Sofort trafen die Einsatzkräfte ein. Die Unfallstelle wurde abgesichert, das Fahrzeug fixiert und die verletzte Lenkerin geborgen und versorgt. Sie wurde in das Krankenhaus. Glücklicherweise hatten die am Unfall beteiligten Personen nur leichte Verletzungen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten