Crash mit mehreren Autos - Stau auf der A3

Richtung Wien

Crash mit mehreren Autos - Stau auf der A3

Zwischen Hornstein und Pottendorf ist nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen 10 Kilometer Stau.

Auf der A3 Südost-Autobahn, Eisenstadt Richtung Wien, ist es im Frühverkehr zu einem Unfall mit mehreren Autos gekommen. Der Fahrstreifen Richtung Wien ist gesperrt. Der Stau hat eine Länge von 10 Kilometern. Es kommt zu Verzögerungen von etwa einer Stunde. 

Wie der ARBÖ gegenüber oe24 berichtet, sind die Einsatzkräfte dabei, die Unfallstelle zu räumen. Der Fahrstreifen dürfte bald wieder frei sein. Der Stau wird sich nach und nach auflösen. Dennoch ist mit erheblichen Verzögerungen zu rechnen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten