Feuermauer stürzt ein - Arbeiter stirbt

Laa an der Thaya

Feuermauer stürzt ein - Arbeiter stirbt

Tödlicher Unfall bei Umbauarbeiten an einem Einfamilienhaus.

Bei einem Arbeitsunfall in Laa a.d. Thaya (Bezirk Mistelbach) ist am Dienstagnachmittag ein 55-jähriger Wiener ums Leben gekommen. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ war eine Feuermauer auf den Mann und einen Kollegen (20) gestürzt. In die Erhebungen wurde auch das Arbeitsinspektorat einbezogen.

Laut Polizei waren die Männer mit Umbauarbeiten an einem Einfamilienhaus beschäftigt, als der Unfall geschah. Für den 55-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Sein ebenfalls aus Wien stammender Kollege wurde in das Landesklinikum Mistelbach transportiert.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten