Frontalcrash auf B 122: 21-Jähriger tot

Amstetten

Frontalcrash auf B 122: 21-Jähriger tot

Der junge Mann geriet zuerst ins Schleudern, dann auf die Gegenfahrbahn.

Ein 21-Jähriger ist am Dienstag nach einem Verkehrsunfall auf der B 122 im Gemeindegebiet Aschbach-Markt (Bezirk Amstetten) seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Mann war mit seinem Pkw ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten. Es kam zum Frontalcrash mit dem Auto einer 47-Jährigen.

Die Frau erlitt ebenso schwere Verletzungen. Sie wurde in das Landesklinikum Amstetten gebracht. Der 21-Jährige war mit einem Notarztwagen ins Krankenhaus transportiert worden, wo er aber wenig später starb.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten