rettung_apa

Oberösterreich

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Die Jugendlichen prallten mit dem Pkw gegen eine Mauer uns türzten in einen Bach.

Fünf Jugendliche sind am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Kirchham (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich verletzt worden. Ein 19-jähriger Autolenker war mit seinem Pkw ins Schleudern gekommen, gegen eine Mauer geprallt und in einen Bach gestürzt. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung am Sonntag mit.

Der Unfall ereignete sich um 16.45 Uhr. Auf Rollsplitt dürfte der 19-Jährige die Herrschaft über seinen Wagen verloren haben. Er und vier mitfahrende Jugendliche wurden verletzt ins Landeskrankenhaus Gmunden eingeliefert.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten