Notarzt

In Haag

Mann stirbt bei Sturz von Kletterturm

Routinierter Freizeitsportler hatte Instandhaltungsarbeiten durchgeführt.  

In Haag (Bezirk Amstetten) ist ein Mann bei einem Sturz vom etwa 17 Meter hohen Kletterturm ums Leben gekommen. Einem "Kurier"-Onlinebericht vom Montag zufolge hatte der routinierte Freizeitsportler am Karsamstag Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Dabei dürfte er ungesichert gewesen sein. Auf der Facebook-Seite des Kletterturms der Stadt Haag zeigte man sich "im Namen aller dem Haager Turm verbundenen Kletterer" fassungslos über den Vorfall.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten