Pkw überschlagen: 43-Jährige schwer verletzt

Niederösterreich

Pkw überschlagen: 43-Jährige schwer verletzt

Ihr fünfjähriger Sohn überstand den Unfall ohne Verletzungen.

Bei einem mehrfachen Pkw-Überschlag in Niederösterreich ist Dienstag früh eine 43-Jährige lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau fuhr gegen 7.30 Uhr mit ihrem Auto durch Klausen-Leopoldsdorf (Bezirk Baden), als der Wagen vermutlich aufgrund der glatten Straße von der Fahrbahn abkam und sich vier- bis fünfmal überschlug, so die Sicherheitsdirektion. Dabei wurde die Lenkerin aus dem Fahrzeug auf eine Wiese geschleudert.

Sohn kümmert sich um Mutter
Ihr fünfjähriger Sohn, der sich ebenfalls im Wagen befand, überstand den Unfall ohne Verletzungen. Er kletterte alleine durch das Beifahrerfenster des Wracks und kümmerte sich fürsorglich um seine Mutter, so die Polizei. Nachfolgende Lenker verständigten die Einsatzkräfte. Die Frau wurde mit dem Notarztwagen ins Spital nach Mödling gebracht, der Bub zur Kontrolle ins Landesklinikum St. Pölten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten