Verfolgungsjagd an Grenze zu Wien: Polizei fahndet nach Autodieb

Schwer bewaffnete Beamte

Verfolgungsjagd an Grenze zu Wien: Polizei fahndet nach Autodieb

In Brunn läuft momentan ein Großeinsatz - ein Polizei-Hubschrauber kreist über ein Waldstück. 

Verfolgungsjagd. In Brunn (Bezirk Mödling) ist derzeit ein Großeinsatz am Laufen. Die Polizisten aus dem Bezirk und eine Wega-Einheit aus Wien sind teilweise mit Schusswesten und Helmen ausgerüstet und fahnden nach einem Täter, der einen teuren Mercedes gestohlen haben soll.

Das gestohlene Fahrzeug soll am Donnerstag im 10. Bezirk in Wien laut Polizeisprecher Johann Baumschlager wahrgenommen worden sein. Die Polizei versuchte den Lenker anzuhalten, er konnte allerdings flüchten, so Baumschlager gegenüber "ORF.

Im 23. Bezirk ließ er im Bereich der Ketzergasse das Auto schließlich zurück und flüchtete zu Fuß über eine Grünfläche und einen Park. Seither läuft im Bereich Brunn am Gebirge eine Großfahndung. Er flüchtete zu Fuß in den Wald. Ein Helikopter kreist inzwischen über einem Waldstück. Die Polizei hat inzwischen auch einen Spürhund im Einsatz.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten