39-Jähriger schlief mit Zigarette ein - Zimmerbrand in OÖ

Mann sprang aus Fenster

39-Jähriger schlief mit Zigarette ein - Zimmerbrand in OÖ

Zu einem Zimmerbrand kam es in Pasching, weil ein 39-Jähriger mit einer Zigarette eingeschlafen ist. 

Ein 39-jähriger Mann ist in der Nacht auf Sonntag in Pasching (Bezirk Linz-Land) mit einer brennenden Zigarette in seiner Wohnung eingeschlafen und hat einen Zimmerbrand ausgelöst. Er wurde auf den Brand aufmerksam und konnte sich noch mit einem Sprung aus dem Fenster in Sicherheit bringen, berichtete die Polizei Oberösterreich.
 
Der 39-Jährige versuchte noch selbst mit einem Gartenschlauch das Feuer zu löschen. Dann übernahmen die Feuerwehren Pasching, Hart und Hörsching. Die 60 Feuerwehrleute konnten ein Ausbreiten des Brandes verhindern. Der 39-Jährige wurde leicht verletzt von der Rettung in den Med Campus III nach Linz gebracht. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,38 Promille.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten